Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

palm:zire71

Geräte-Datenblatt

Datenblatt

Palm Zire 71
Betriebssystem PalmOS 5.2.1
Prozessor ARM Texas Instruments OMAP 310
Takt 144 MHz
RAM 16 MB, 13,4 MB nutzbar
ROM Flash
Erweiterung SD/MMC Card bis 1GB
Display TFT transflektiv
Auflösung 320 x 320
Farbe 65.536
Schnittstelle seriell
Docking Station ja, USB 1.1
Connector Palm Universal Connector
Infrarot ja
Bluetooth nein
WiFi nein
Multimedia Kopfhörer 3,5 mm; Lautsprecher
Formate mp3, wav
Eingabe Graffiti 2, Bildschirmtastatur, 5-Wege-Navigator, 4 Tasten
Akkutyp Lithium-Ionen
Laufzeit
Abmessungen 114 x 743 x 17
Gewicht
Software ab Werk
Erweiterung zehntausende Programme
Besonderheiten Palm mit Kamera (0,3 MP - VGA)

Geschichte

Dieser Palm war ein ebay-Fund im Jahr 2016. Da wurde er originalverpackt in der Rubrik Fotoapparate versteigert. Der Akku (meine größte Sorge) war noch voll intakt und auch sonst war das Gerät noch im Neuzustand.

Die Kamera wird aktiviert in dem man die Vorderseite des Palm nach oben schiebt, ein Slider sozusagen. Im aufgeschobenen Bereich bfindet sich dann die Auslösetaste und die Linse wird am oberen Ende auf der Rückseite des Touchscreen-Teils des PDA freigelegt. Im verschlossen Zustand sind also alle Komponenten im Gehäuse verborgen. Das verhindert Beschädigungen und ungewollte Auslösen sehr wirkungsvoll.

Die Bilder werden, auf Wunsch, auch auf der SD-Karte abgelegt. Bei der eingesetzten 1GB-Karte passen dann fast 9000 Bilder drauf. ;-) Die Bildqualität ohne Blitz mit Auflösung 640 x 480 Pixel hat aber eher Spaß-Charakter. Leider ist die Kamera-Software zu langsam um diese als optisches System für einen Roboter nutzen zu können.

Sinnvollerweise hatte Palm wieder den Universal-Connector verbaut, so Zubehör und Dockingstationen weiterverwendet werden konnten.

Jörg Westphal 2016/09/24 14:20

palm/zire71.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/24 14:20 von admin